Hotline +49 1234 5678

Zeit fürs Malen

2021-05-18 01:45
von Astrid Albers
(Kommentare: 0)

Zeit gewinnen.

Die Gedanken treiben hin und her - das ist wie auf dem Dach, wo die Stare ununterbrochen landen und wieder abfliegen. Ein grosser Wechsel wird langsam vorbereitet. Dieses Mal wird wirklich alles ganz anders, etwas Neues soll entstehen.

Grosse Formate, lange Formate, neue Farben werden angemischt. Die Vision vom Idealzustand des Malens verführt wieder einmal erfolgreich zum handeln. Perfekt konzentriert die Kraft auf den Punkt bringen, Momente der Verinnerlichung ohne Grenzen, tief durchatmen, Stille.

Die Zeit bleibt stehen.

Energie wird frei und materialisiert sich, voller Überraschungen sind die Formen und Farbverläufe, noch etwas hinauszögern…. diesen Moment der Fülle! Klare Geschichten schreiben, mit dem Spachtel grosse Bahnen ins Durcheinander setzen.

Die Erfahrung lehrt: rechtzeitig Abstand nehmen.

Morgen Entscheidungen treffen, eingreifen, ordnen und erfinden. Es entsteht ein Bild.

Mein neuer Katalog

Zurück

© Alle Rechte vorbehalten
German English