Hotline +49 1234 5678

Kurz und Bündig

2018-07-20 21:25
von Astrid Albers
(Kommentare: 0)

Schon einmal vor 3 Jahren ausprobiert und auch in der Wiederholung sehr erfolgreich: Brigitta aus der Schweiz wohnt in ihrem eigenen Ferienhaus in der Nähe und kommt jeden Tag zum malen ins Atelier. Die Hitze halten wir draussen, es ist angenehm im Südatelier, auch wenn draussen die Grillen anfangen zu brüllen, und die Zeit stehen zu bleiben scheint.

Die Feigen sind reif, das Korn wird von den Mähdreschern in Windeseile eingesogen, zurück bleiben die riesigen Strohrollen auf den sattgelben Feldern.

Die Vorbereitungen sind im Gang, es wird Zeit sich auf die Intensivwochen in Berlin zu freuen.

Zurück

© Alle Rechte vorbehalten
German English